Kirchenblätter 1.Halbjahr 2013 - Kirchenblatt 28.04. u. 05.05.2013

Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 17.00 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind auch deutschsprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Der Erlös aus dem Verkauf der vom Bastelkreis gestalteten Osterkerzen betrug 150 Euro. Er kommt dem „Kerzen-Etat“ der Kirchengemeinde zu Gute. Danke den Bastelkreisfrauen!

Kaffee und Tee für die Missionsländer werden verkauft nach den Gottesdiensten am 27. /28. April.

WIR LADEN EIN:
- Zum Familiengottesdienst (Eucharistiefeier) am 28.04. um 9.30 Uhr und daran anschließend
- zum Missionsessen-Mittagessen,
im Rahmen eines „Afrikatages“ ins Pfarrheim. Die aus Tanzania zurück-gekehrten Jugendlichen werden dabei über ihren Arbeitseinsatz und ihre Erlebnisse in unserer Partnergemeinde berichten. Wir freuen uns über viele Gäste!

-Zur ersten Maiandacht am 01. Mai und den weiteren Maiandachten am 05., 12. und 26. Mai, jeweils um 18.30 Uhr.

-Zur Feier der Firmung am 04. Mai
um 17.00 Uhr mit Prälat Bour. In unserer Gemeinde haben sich 59 Jugendliche auf das Sakrament der Firmung vorbereitet. Sie wurden von den Gruppenleiterinnen und Gruppen-leitern Silke Engel, Jürgen Henle, Eva Herbst, Barbara Kaupper, Laura Kaupper, Tobias Mehlich, Tanja Raaf, Thomas Schmid, Melitta Schwarz, Angela Springer, Karin Ströbele und allen voran Gemeindereferentin Margarete Lobenhofer begleitet. Herzlichen Dank dafür!
Wir wünschen den Firmlingen, Ihren Patinnen/Paten und den Familien
ein beGEISTerndes Firmfest!
Siehe dazu auch unsere Veröffentlichung unter „Ulmer Westen“.
Die Eucharistiefeier zum 6. Sonntag der Osterzeit um 18.30 Uhr kann dann nicht stattfinden. Wir bitten um Beachtung!

Der Mittwochstreff für Senioren
lädt am 08.05. um 14.30 Uhr zu einer Maiandacht in die St. Leonhardskapelle herzlich ein.

Am Fest Christi Himmelfahrt
am 09.05. findet in unserer Kirche die gemeinsame Eucharistiefeier unserer Seelsorgeeinheit statt. Für uns beginnt das Fest mit der gewohnten Prozession entlang der Blau um 9.30 Uhr in der Kirche. Die Prozession wird als Wort-gottesdienst gestaltet. Die gemeinsame Eucharistie (ab der Gabenbereitung) feiern wir dann anschließend um ca. 11.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter entfällt die Prozession und wir feiern um 11.00 Uhr die vollständige Eucharistie-feier in der Kirche. Nach dem Gottes-dienst laden wir zu einem kleinen Empfang mit Getränken und Zopfbrot ein, vor / oder bei schlechtem Wetter in der Kirche.

Vorankündigung:
Am Muttertag, 12. Mai feiern wir  um 9.30 Uhr einen Familiengottesdienst mit den Kindergärten.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
30.04.: Kirchenchor, WA
02.05.: Frauenflötenkreis
03.05.: Mu-Ki.-Gr.
07.05.: Kirchenchor, PA
08.05.: Taufkatechese, Bastelkreis
10.05.: Mu-Ki-Gr., Cantabile