Kirchenblätter 1.Halbjahr 2013

Alte Kirchenblätter erstes Halbjahr 2013


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 17.00 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind auch deutschsprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen. Den Erstkommu-nionkindern der Portugiesischen Gemeinde, die am 02.06. um 9.30 Uhr ihre erste heilige Kommunion feiern, wünschen wir einen schönen Festtag und Gottes Segen.

Wir feiern Wort-Gottes-Dienst
am Sonntag 26. Mai um 9.30 Uhr und freuen uns über Ihren Zuspruch durch den Besuch dieses Gottesdienstes am Sonntagmorgen.

Zur diesjährigen letzten Maiandacht in der Kirche am 26. Mai um 18.30 Uhr sind Sie eingeladen.

Der Ökumenische Seniorentag
am 06. Juni im Pfarrheim beginnt um 11.30 Uhr. Interessierte dürfen sich gerne noch dazu bis 31. Mai in unserem Pfarrbüro oder dem Pfarrbüro der Christuskirche anmelden.

Fronleichnamsfest und Gemeindefest
Am Donnerstag, 30.05. feiern wir die Eucharistie bei schönem Wetter
um 9.00 Uhr (nicht 8.30 Uhr!) im Garten unseres Pfarrheimes, Hart-hauser Straße 36. Bei schlechtem Wetter feiern wir Gottesdienst in der Kirche, erst um 9.30 Uhr. Im Anschluss an den Gottesdienst halten wir die Prozession mit einer Station an der St. Leonhardskapelle. Nach der Prozession laden wir zum Gemeindefest wieder in den Garten unseres Pfarrheimes herzlich ein. Wir bieten Mittagessen und am Nachmittag Kaffee und Kuchen zu familienfreundlichen Preisen. Auf Wunsch richten wir auch einen Fahr-dienst für Senioren ein. Bitte melden Sie sich dazu im Pfarrbüro. Wir danken allen Helfern bereits im Voraus und freuen uns auf ein schönes Gemeindefest.
Die Erstkommunionkinder begleiten die  Fronleichnamsprozession in ihren weißen Alben. Sie treffen sich zur Ausgabe der Alben bereits um 8.30 Uhr im Kinder-garten „Hinter der Mauer“.

Das Pfarrbüro ist in der Woche vom 27. bis 31.05. nur am Dienstagvormittag und am Freitag 07.06. erst ab 9.30 Uhr geöffnet.

Beauftragung zum „Spirimini“
Michael Kleemann, unser Oberministrant, erhält am 07. Juni um 19.00 Uhr in der Kapelle des Bildungshauses Wernau durch Weihbischof Renz seine Beauftragung zum „Spirimini“ unserer Seelsorgeeinheit und des Dekanates Ehingen-Ulm. Damit wird er Ansprech-partner für spirituelle Fragen, Angebote und Aktionen, v.a. in der Ministranten-seelsorge, aber auch in der allgemeinen Jugendarbeit. Wer bei der Beauftragung in Wernau dabei sein möchte, ist herzlich eingeladen. Wir gratulieren Michael Kleemann zu seinem Amt und wünschen ihm Gottes Segen dazu!

Versöhnungstag für die Kommunionkinder, Kinder der 4. Klasse und ihre Eltern ist am 07.06. um 14.00 Uhr im Pfarrheim oder am 14.06., 14.00 Uhr im Roncallihaus, St. Elisabeth.
Siehe unter „Ulmer Westen“

Dem 15. „Blaurock Openair“
vom 07. bis 08.06. im Meinloh-Forum wünschen wir einen guten Verlauf.

Erzbischof Thomas nar Luriloos
ist aus Indien zu Besuch bei „unseren“ indischen Schwester des Clarissenhofes. Er feiert am 08.06. die Eucharistiefeier um 18.30 Uhr mit. Wir heißen ihn herzlich willkommen und freuen uns auf die Begegnung!

Vorankündigung:
Zur „Kinderkirche in der Kirche“
am 09.06. um 9.30 Uhr sind alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern und alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
04.06.: Kirchenchor, KigaA.
05.06. PA, Bastelkreis
06.06.: Frauenflötenkreis, GASE
07.06.: Mu-Ki.-Gr., Cantabile


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 17.00 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind auch deutschsprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.


Am Muttertag, 12. Mai feiern wir  um 9.30 Uhr einen Familiengottesdienst mit den Kindergärten.

Zu den Maiandachten in der Kirche an den Sonntagen, 12. und 26. Mai um jeweils 18.30 Uhr sind Sie eingeladen.

Das Frauenseminar lädt am 15.05. von 9.00 bis 11.00 Uhr ins Pfarrheim ein. Referent Günther Mack zeigt eine Tonbildschau über „Die Donau von der Quelle bis zur Mündung“.

Für die 72Stundenaktion
werden unsere Minis in den nächsten Wochen verstärkt um Spenden, Geldspenden oder Sachspenden in Form von Speisen / Getränken usw. werben. Um wohlwollende Unterstützung dieser Sozialaktion, die in der Zeit vom 14. bis 16. Juni stattfinden wird, bitten wir!

Das Hochfest Pfingsten
feiern wir in den Eucharistiefeiern am Samstag, 18.05. um 18.30 Uhr und am Pfingstmontag, 20.05. um 9.30 Uhr.

Wir feiern Wort-Gottes-Dienst
am Sonntag 26. Mai um 9.30 Uhr und freuen uns über Ihren Zuspruch durch den Besuch dieses Gottesdienstes am Sonntagmorgen.

Zum Ökumenischen Seniorentag
am 06. Juni im Pfarrheim wird bereits heute herzlich eingeladen. Veranstalter des Seniorentages ist die Evangelische Christuskirchen- und unsere Kirchengemeinde. Der Tag beginnt um 11.30 Uhr. Bitte melden Sie sich dazu über das jeweilige Pfarrbüro bis spätestens 31. 05. an.

Dem KJG-Pfingstzeltlager,
das in der Zeit vom 18. bis 25. Mai unter dem Motto „Arrrrr- die Piraten sind los“ bei Weißenhorn stattfindet, wünschen wir einen guten Verlauf. Allen Verantwortlichen danken wir schon im Voraus für die Mühe bei der Organisation und Durchführung dieser traditionellen Pfingstfreizeit!

Vorankündigung:
Fronleichnamsfest und Gemeindefest
Am Donnerstag, 30.05. feiern wir die Eucharistie bei schönem Wetter um 9.00 Uhr – nicht 8.30 Uhr wie im Gemeindebrief „Kontakte“ angekündigt- im Garten des Pfarrheimes mit abschließender Prozession zur St. Leonhards-kapelle. Daran schließt unser Gemeinde-fest im Pfarrheimgarten an. Bei schlechtem Wetter feiern wir Gottesdienst in der Kirche, erst um 9.30 Uhr.

Das Pfarrbüro ist in der Woche vom 27. bis 31.05. nur am Dienstagvormittag geöffnet.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
14.05..: Kirchenchor
15.05. KGR, Bastelkreis
16.05.: Frauenflötenkreis
17.05.: Mu-Ki.-Gr.


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 17.00 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind auch deutschsprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Der Erlös aus dem Verkauf der vom Bastelkreis gestalteten Osterkerzen betrug 150 Euro. Er kommt dem „Kerzen-Etat“ der Kirchengemeinde zu Gute. Danke den Bastelkreisfrauen!

Kaffee und Tee für die Missionsländer werden verkauft nach den Gottesdiensten am 27. /28. April.

WIR LADEN EIN:
- Zum Familiengottesdienst (Eucharistiefeier) am 28.04. um 9.30 Uhr und daran anschließend
- zum Missionsessen-Mittagessen,
im Rahmen eines „Afrikatages“ ins Pfarrheim. Die aus Tanzania zurück-gekehrten Jugendlichen werden dabei über ihren Arbeitseinsatz und ihre Erlebnisse in unserer Partnergemeinde berichten. Wir freuen uns über viele Gäste!

-Zur ersten Maiandacht am 01. Mai und den weiteren Maiandachten am 05., 12. und 26. Mai, jeweils um 18.30 Uhr.

-Zur Feier der Firmung am 04. Mai
um 17.00 Uhr mit Prälat Bour. In unserer Gemeinde haben sich 59 Jugendliche auf das Sakrament der Firmung vorbereitet. Sie wurden von den Gruppenleiterinnen und Gruppen-leitern Silke Engel, Jürgen Henle, Eva Herbst, Barbara Kaupper, Laura Kaupper, Tobias Mehlich, Tanja Raaf, Thomas Schmid, Melitta Schwarz, Angela Springer, Karin Ströbele und allen voran Gemeindereferentin Margarete Lobenhofer begleitet. Herzlichen Dank dafür!
Wir wünschen den Firmlingen, Ihren Patinnen/Paten und den Familien
ein beGEISTerndes Firmfest!
Siehe dazu auch unsere Veröffentlichung unter „Ulmer Westen“.
Die Eucharistiefeier zum 6. Sonntag der Osterzeit um 18.30 Uhr kann dann nicht stattfinden. Wir bitten um Beachtung!

Der Mittwochstreff für Senioren
lädt am 08.05. um 14.30 Uhr zu einer Maiandacht in die St. Leonhardskapelle herzlich ein.

Am Fest Christi Himmelfahrt
am 09.05. findet in unserer Kirche die gemeinsame Eucharistiefeier unserer Seelsorgeeinheit statt. Für uns beginnt das Fest mit der gewohnten Prozession entlang der Blau um 9.30 Uhr in der Kirche. Die Prozession wird als Wort-gottesdienst gestaltet. Die gemeinsame Eucharistie (ab der Gabenbereitung) feiern wir dann anschließend um ca. 11.00 Uhr. Bei schlechtem Wetter entfällt die Prozession und wir feiern um 11.00 Uhr die vollständige Eucharistie-feier in der Kirche. Nach dem Gottes-dienst laden wir zu einem kleinen Empfang mit Getränken und Zopfbrot ein, vor / oder bei schlechtem Wetter in der Kirche.

Vorankündigung:
Am Muttertag, 12. Mai feiern wir  um 9.30 Uhr einen Familiengottesdienst mit den Kindergärten.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
30.04.: Kirchenchor, WA
02.05.: Frauenflötenkreis
03.05.: Mu-Ki.-Gr.
07.05.: Kirchenchor, PA
08.05.: Taufkatechese, Bastelkreis
10.05.: Mu-Ki-Gr., Cantabile


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 17.00 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind auch deutschsprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

WIR LADEN EIN:
- Zur Laudes, dem Morgenlob
in der Kirche am Sonntagmorgen,
14. April um 9.30 Uhr.  
- Zum Ökumenischen Friedensgebet am Montag, 15. April um 18.30 Uhr in die St. Leonhardskapelle.
- Zur Eucharistiefeier, die von der Jugend mitgestaltet wird - mit Vorstellung der 72 Stunden-Aktion der Minis am 20. April um 18.30 Uhr.
- Zur Kinderkirche im Forsthaus
am 21. April, welche parallel zum Gottesdienst der Portugiesischen Gemeinde um 9.30 Uhr stattfindet.
Zum Infoabend „KJG Pfingstzeltlager“ sind alle interessierten Eltern eingeladen am 15.04. um 19.00 Uhr ins Pfarrheim.

Das Frauenseminar lädt am 17.04. von 9.00 bis 11.00 Uhr ins Pfarrheim ein. Frau Hedi Miller-Saup M.A. wird über „Ich schaue in den Spiegel und sehe meine Mutter“ referieren.

Zum Vorstellungs- und Erlebnisnachmittag für die Erstkommunionkinder laden die Ministranten, KJG und Pfadfinder am 20.04. von 15.00 bis 17.00 Uhr ins Pfarrheim ein. Sie stellen sich dabei den Erstkommunionkindern vor und laden zum Mitmachen ein.

Die 72 Stunden-Aktion unserer Minis – eine Sozialaktion deutschlandweit mit mehr als 100.000 beteiligten Jugend-lichen - findet in der Zeit vom 13. bis 16. Juni statt. Am 20.04. wird Ihnen unser Miniteam im Gottesdienst um 18.30 Uhr und der anschließenden Infoveranstal-tung diese Aktion vorstellen und um Sponsoren (Geld-, Sach- oder Essens-spenden) werben.

Das Pfarrbüro ist in der Woche vom 22. bis 26. April nur am Dienstag- und Donnerstagvormittag, jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr besetzt.

Vorankündigung:
Kaffee und Tee für die Missionsländer werden verkauft nach den Gottesdiensten am 27. /28. April.
Zum Missions-Mittagessen im Pfarr-heim nach dem Gottesdienst am 28.04. lädt der Missionsarbeitskreis bereits heute herzlich ein. Die aus Tanzania zurückgekehrten Jugendlichen werden dabei über ihren Arbeitseinsatz und ihre Erlebnisse in unserer Partnergemeinde berichten.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
16.04.: Kirchenchor, JugA., MissA., Taufkatechese
17.04.:KGR, Bastelkreis
18.04.: Frauenflötenkreis
19.04.: Mu-Ki.-Gr.
23.04.: Kirchenchor
24.04.: Glaub.gespr.kreis, Bastelkreis
25.04.: Frauenflötenkreis
26.04.: Cantabile


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag ist mit Beginn der Sommerzeit am 31.03.,  jeweils um 17.00 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind deutsch-sprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Kaffee und Tee für die Missionsländer werden verkauft nach der Orchester-messe am Ostermontag.

Die Skulpturengruppe „In cruce“
des Künstlers Georg Tetmeyer lädt zum Verweilen, Betrachten und Auseinan-dersetzen mit den Gedanken des Künstler „am Kreuz“ und „im Kreuz“ ein. Die Skulpturengruppe – eine befristete Leihgabe des Künstlers- ist aufgestellt im Beichtgang unserer Kirche.
Siehe auch unter „Ulmer Westen“.

HERZLICHE EINLADUNG ZU DEN OSTER- GOTTESDIENSTEN

- ZUR FEIER DER OSTERNACHT
am 30.03., um 21.00 Uhr mit anschl. Osternachtsempfang.
Osterkerzen für die Osternacht werden vom Bastelkreis zum Preis von 4,50 € verkauft. Der Erlös ist für kirchliche Zwecke bestimmt.
Mitgebrachte Osterspeisen werden in der Osternacht und beim Gottesdienst am Ostersonntag geweiht.

AM OSTERSONNTAG, 31.03.
- Zur Eucharistiefeier der Portugie-sischen Gemeinde um 9.30 Uhr und zur Feier der Eucharistie in der  Kapelle des Clarissenhofes um 16.30 Uhr.

AM OSTERMONTAG, 01.04.
- Zum Emmausgang. Beginn um 7.00 Uhr an der St. Leonhardskapelle. Dann machen wir uns auf den Weg. An drei Stationen halten wir inne. Mit einem gemeinsamen Frühstück im Pfarrheim und der Eucharistiefeier/ Orchestermesse beschließen wir den Emmausgang.
- Zur Orchestermesse „Paukenmesse von Joseph Haydn“ um 9.30 Uhr, unter der Leitung von Ivo Sauter mit Kirchenchor, Soli, Orchester und Herrn Peterle an der Orgel.
Am Ende des festlichen Orchestergottesdienstes wird um eine Spende zur Unterstützung der Kirchenmusik gebeten.
- Zur Kinderkirche, die parallel zum Festgottesdienst um 9.30 Uhr im Forsthaus stattfindet und mit Ostereier suchen im Pfarrhausgarten endet.
- Zur Eucharistiefeier der Portugiesischen Gemeinde um 11.00 Uhr.

Das Pfarrbüro ist in der Woche nach Ostern vom 02. bis 05.04. nur zu den Öffnungszeiten vormittags besetzt.

Kommunionfest
am Weißen Sonntag, 07. April 2013
(Näheres dazu unter „Ulmer Westen“)
43 Kinder aus unserer Gemeinde waren auf dem Kommunionweg 2013. Sie wurden von den Gruppenleiterinnen Iris Deißler, Birgit Westhäuser, Kathrin Modsching, Claudia Akoa, Bärbel Brändle, Silvana Thomas, Suse Wagner, Isabelle Holdermüller, Dr. Hildegard Rzepa, Dagmar Schrewe, Petra Huber und Melanie Sickor begleitet. Herzlichen Dank dafür!
Ulrich Köpfler

Der Infoabend Ferienheim findet für alle interessierten Eltern  am Dienstag, 09.04. um 19.00 Uhr im Pfarrheim statt.

Der Mittwochstreff für Senioren
lädt am 10.04. um 14.30 Uhr zu einem fröhlichen Spielenachmittag ins Pfarrheim ein.

Unsere Firmlinge
befinden sich vom 12. bis 14. April auf dem traditionellen Burgwochenende, der Marienburg in Niederalfingen. Wir wünschen den Jugendlichen und Ihren FirmbegleiterInnen eine gute Zeit dort und Gottes Segen dazu.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
09.04.: Kirchenchor
10.04.: Pastoralausschuss, Bastelkreis
11.04.: Frauenflötenkreis, Ök.Arb.krs.
12.04.: Mu-Ki.-Gr., Cantabile?


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 16.30 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind deutsch-sprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Die Kleider- und Papiersammlung für die Mission findet am Samstag, 16.03. statt.

Die Kinderkirche im Forsthaus
findet nicht –wie im Kontakteheft veröffentlicht - am 17.03. sondern am Palmsonntag, 24.03. um 9.30 Uhr statt.

Die Bußfeier in der Fastenzeit
ist am Sonntag, 17.03. um 18.30 Uhr.

Unseren Palmsonntag
feiern wir mit der Eucharistiefeier am Samstag, 23.03. um 18.30 Uhr und einem Gottesdienst (Eucharistiefeier) für die Erstkommunionkinder und Familien am Sonntag, 24.03. um 9.30 Uhr, jeweils mit Palmweihe und Prozession. Die Palmprozession am Sonntag beginnt jedoch nicht –wie am Samstagabend vor der Kirche- sondern auf dem Meinloh-Forum. Palmsträuße werden jeweils vor den Gottesdiensten angeboten.

Die Krankenkommunion wird am Palmsonntag, 24.03. nach dem 9.30 Uhr Gottesdienst zu den Kranken nach Hause gebracht, wenn ein Besuchswunsch bis 21.03. im Pfarrbüro geäußert wurde.

Das Pfarrbüro ist in der Karwoche nur am Dienstag- und Donnerstagvormittag und in der Woche vom 02. bis 05.04. nur zu den Öffnungszeiten vormittags besetzt.

Für die 43 Erstkommunionkinder unserer Gemeinde stehen wichtige Tage an. In der Abendmahlfeier am Grün-Donnerstag, 28.03., 20.00 Uhr nehmen sie zum ersten Mal an der Kommunion teil. Probe dazu ist am 27.03. von 14 bis 16 Uhr in der Kirche.
Die Ministranten treffen sich zur Probe am Ostersamstag, 30.03. um 13.03 Uhr in der Kirche.
Die Ministranten werden in den Kartagen eine alte Tradition, das „Rätschen“ aufleben lassen. Früher und in manchen Gemeinden ist es heute noch üblich, während der Kartage, wenn die Glocken und die Orgeln schweigen, mit dem Rätschen zum Gottesdienst  und zum Angelusgebet um 7.00, 12.00 und 19.00 Uhr einzuladen.

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten an den Kartagen
- Am Gründonnerstag um 20.00 Uhr mit den Erstkommunionkinder, Abendmahl in beiderlei Gestalten im Kreis um den Altar;
- Am Karfreitag um 10.00 Uhr mit einem Kinderkreuzweg für alle Vor- und Grundschulkinder („Komm feiere mit –Team“). Die begleitenden Eltern werden mit eigenen Gedanken / Impulsen zum Karfreitag auf die Leidenszeit Jesu eingestimmt.
- Zur Karfreitagsliturgie um 15.00 Uhr.
- Zum Besuch des Heiliges Grab am Karfreitag und Karsamstag in der St. Leonhardskapelle: Stilles Gebet im Gedenken an das Leiden und Sterben und die Grablegung Jesu am Karfreitag im Anschluss an die Karfreitagsliturgie und am Karsamstag. Ausgelegte Texte regen zur Betrachtung an.

Vorankündigung:
 Gottesdienste an den Ostertagen:
- Feier der Osternacht
am 30.03., um 21.00 Uhr mit anschl. Osternachtsempfang.
- Ostersonntag, jew. Eucharistiefeier um 9.30 Uhr der Portugiesischen Gemeinde und um 16.30 Uhr in der Kapelle des Clarissenhofes.
- Ostermontag: Emmausgang um 7.00 Uhr und Orchestermesse um 9.30 Uhr, parallel dazu Kinderkirche.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
19.03.: Kirchenchor
20.03.: KGR, Bastelkreis
21.03.: Frauenflötenkreis
22.03.: Mu-Ki.-Gr., Exerzitien im Alltag, EK Palmen basteln
26.03.: Kirchenchor
14.03.: Frauenflötenkreis, PA
15.03.: Mu-Ki-Gr., Exerzitien im Alltag


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 16.30 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind deutsch-sprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Festgottesdienst zum Jubiläum
„40 Jahre Portugiesische Mission Ulm“  mit Domkapitular Matthäus Karrer am 03. März 2013 um 9.30 Uhr in unserer Kirche. Wir gratulieren unserer portugiesisch-muttersprachlichen Gemeinde herzlich zum Jubiläum und laden alle Gemeindemitglieder ein, dieses Jubiläum mit unseren portugie-sischen Mitchristen mitzufeiern.

Elternabend „Kommunionweg“
ist am 04.03. um 20.00 Uhr im Pfarrheim.

Das Pfarrbüro ist geschlossen
am 06. März wegen eines Besinnungstages für Pfarramtssekretärinnen.

Eucharistiefeier mit Krankensalbung  ist am 07.03. um 16.30 Uhr im Clarissen-hof. Das Sakrament der Krankensalbung bieten wir allen Bewohnern des Claris-senhofes sowie allen Gemeindemit-gliedern an. Wenn Sie einen Fahrdienst benötigen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro. Weitere Krankensalbungs-gottesdienste in der Seelsorgeeinheit –siehe unter „Ulmer Westen“.

Beim Flohmarkt „Rund ums Kind“ am Samstag, 09.03. von 14.00 bis 16.00 Uhr im Pfarrheim bieten Eltern des Kindergartens Mariengarten auch Kaffee und Kuchen an und laden zum Besuch ein.

Einen Firmlings-Motto-Gottesdienst feiern wir am 09.03. um 18.30 Uhr mit allen Jugendlichen, die sich derzeit in unserer Gemeinde auf ihre Firmung vorbereiten. Musikalisch wird der Gottesdienst von der Jugendband der Minis vom Hochsträß mitgestaltet.  

Kaffee und Tee für die Missionsländer werden verkauft nach dem Gottesdienst am 09. März.

Ökumenischer Gottesdienst
mit / in der Christuskirche am 10.03. um 10.00 Uhr. Dazu laden wir alle Gemeindemitglieder ein!

Das Frauenseminar
besucht am 13.03. den Fruchthof Nagel um sich über Herkunft, Transport und Lagerung der Früchte zu informieren. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr beim Fruchthof, Otto-Renner-Str. 11 in Neu-Ulm.

Der Mittwochstreff für Senioren
trifft sich am 13.03. um 14.30 Uhr im Pfarrheim zum Thema „Fastenzeit früher und heute“.

Kleider- und Papiersammlung für die Misssion findet am Samstag, 16. März statt. Bitte unterstützen Sie die Aktion und stellen Sie Ihre Altpapier und Ihre Kleiderspende gut sichtbar bis 8.00 Uhr am Straßenrand bereit.

Die nächste Kinderkirche
im Forsthaus findet statt am 17.03. um 9.30 Uhr.

Unsere Bußfeier in der Fastenzeit
ist am Sonntag, 17.03. um 18.30 Uhr.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
05.03.: Kirchenchor
06.03.: Bastelkreis
07.03.: Frauenflötenkreis
08.03.: Mu-Ki.-Gr., Exerzitien im Alltag
12.03.: Kirchenchor
13.03..:VA, Bastelkreis
14.03.: Frauenflötenkreis, PA
15.03.: Mu-Ki-Gr., Exerzitien im Alltag


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 16.30 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind deutsch-sprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Das Frauenseminar
lädt am 20.02. von 9.00 bis 11.00 Uhr ins Pfarrheim ein. Thema ist „Immer nur Gebote und Verbote? – Ermutigung, frei zu leben-“ mit Referent Nikolaus Eichert, Religionslehrer, Heidenheim.
Den Gottesdienst mit Taufer-neuerung der Erstkommunionkinder
feiern wir am 23.02. um 18.30 Uhr mit der ganzen Gemeinde. Im Gottesdienst findet auch eine Taufe statt.

Die Pallotiner begehen am Sonntag, 24.02. ihren Besinnungstag
in Söflingen und laden alle Freunde, Förderer, Interessierte und unsere Gemeinde dazu ein. Der Besinnungstag beginnt mit der Eucharistiefeier um 9.30 Uhr in unserer Kirche. Daran schließt ein Treffen in unserem Pfarrheim Harthauser Straße 36 an - mit Vorträgen, Gesprächen, Mittagessen, Kaffee und Andacht.

Zur Kinderkirche im Forsthaus
am 24.02. um 9.30 Uhr , parallel zum „Pallottiner“-Gottesdienst in der Kirche, laden wir ein.

Im Rahmen der Fastenpredigtreihe 2013 zum Jahr des Glaubens findet am 24.02. von 17.30 bis 18.30 Uhr die erste Fastenpredigt mit Prälat Werner Redies in unserer Kirche statt. Thema der Predigtreihe ist: „Auf der Spur schwäbischer Glaubenszeugen“. Prälat Redies wird über Pater Philipp Jeningen sprechen. Im Anschluss daran ist Gelegenheit zum Gespräch. Siehe dazu auch Seite 2 Kirchenblatt.

Unser Gemeindebrief KONTAKTE
erscheint am Dienstag, 26. Februar. Für den Helferkreis erfolgt die Ausgabe bzw. das Abholen der Hefte dieses Mal am Mittwoch, 27.02. und Donnerstag, 28.02., jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim.

Vorankündigung:
Festgottesdienst zum Jubiläum
„40 Jahre Portugiesische Mission Ulm“  mit Domkapitular Matthäus Karrer am 03. März 2013 um 9.30 Uhr in unserer Kirche. Die Gemeinde ist eingeladen, dieses Jubiläum mitzufeiern!
Eucharistiefeier mit Krankensalbung am 07.03. um 16.30 Uhr im Clarissenhof für Bewohner und die ganze Gemeinde.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
18.02.: Komm.-Gruppenleitertreffen
19.02.: Kirchenchor
20.02.: Mu-Ki-Gr., KGR, Bastelkreis
21.02.: Frauenflötenkreis
22.02.: Exerzitien im Alltag
26.02.: Kirchenchor
27.02.: Mu-Ki-Gr., Bastelkreis
28.02.: Frauenflötenkreis
01.03.: Exerzitien im Alltag


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 16.30 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind deutsch-sprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.


Das Fest „Darstellung des Herrn“ (Lichtmess), 02. Februar feiern wir in der Eucharistiefeier um 18.30 Uhr mit Kerzensegnung und Erteilung des Blasiussegens. In diesem Gottesdienst verabschieden wir Jugendpfarrer Walter Humm.

Gemeindefasching 2013
„Klappe die 8te – ein Potpourri aus 7 Jahren“ heißt es beim diesjährigen Gemeindefasching. Das Abenteuer startet am 2. Februar 2013 um 19.36 Uhr im Pfarrheim.

Der Kontakte-Redaktionsschluss
für die Frühjahrsausgabe ist am 04.02.2013 um 11.00 Uhr. Bitte senden Sie die Beiträge bis dahin unaufgefordert als Anhang mit eMail an:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! " data-mce-href="mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder alternativ als CD-R. oder Diskette ans Pfarrbüro (Briefkasten). Der Kontakte-Brief erscheint am 26.02.2013.

Das Pfarrbüro ist in den Faschingsferien vom 11.-15.02. nur an den Öffnungszeiten vormittags besetzt.

Ein „Vesper“-Gottesdienst
feiern wir am Dienstagabend, 05.02. um 18.30 Uhr. Die Vesper, bestehend aus abwechselnd gebeteten Psalmen, Schriftlesung und Fürbitten, ist seit Jahrhunderten das große Abendgebet der Kirche, das z.B. auch in allen Klöstern weltweit abends gebetet wird. Die Vesper wird von der Orgel begleitet. Sie sind herzlich eingeladen.

Beim Mittwochstreff für Senioren
am 06.02. um 14.30 Uhr im Pfarrheim geht es lustig zu - bei „Fasnet, Fasching, Karneval“. Herzliche Einladung dazu!

Kaffee und Tee für die Missionsländer
werden nach dem Gottesdienst am 09.02. verkauft.

Zur Laudes, dem Morgenlob
in der Kirche laden wir ein am Sonntag, 10.02. um 9.30 Uhr.

Am Aschermittwoch, 13. Februar
laden wir ein zur Eucharistiefeier mit Erteilung des Aschenkreuzes um 18.30 Uhr. Die Eucharistiefeier am Faschings-dienstag entfällt. Im Clarissenhof findet am Donnerstag, 14.02. eine Wort-Gottes-Feier mit Auflegung des Aschenkreuzes statt.

Ein geistlicher Weg im Alltag (Exerzitien im Alltag)
Die Kirchengemeinde Mariä Himmel-fahrt bietet in der Fastenzeit 2013 ein vierwöchiges Angebot von „Exerzitien im Alltag“ an. Es ist ein Angebot, für sich persönlich und gemeinsam mit anderen mitten im Alltag still zu werden, sich zu orientieren …, beten. Die wöchentlichen Gruppentreffen dazu finden statt am 22. Februar sowie 01., 08.,15. und 22. März, jeweils von 19.30 bis 21.30 Uhr im Pfarrheim. Näheres wurde bereits bei einem ersten Infoabend besprochen. Wer noch Interesse hat, kann sich gerne beim Pfarrbüro erkundigen und noch anmelden.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
04.02. Firmbegleiter
05.02.: Mu-Ki-Gr., Kirchenchor
06.02.: Bastelkreis
07.02.: Frauenflötenkreis
08.02.: Mu-Ki-Gr.
10.02.: Mini-Fasching
14.02.: Pastoralausschuss


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 16.30 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind deutsch-sprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.


Ein geistlicher Weg im Alltag (Exerzitien im Alltag)
Die Kirchengemeinde Mariä Himmel-fahrt plant in der Fastenzeit 2013 ein vierwöchiges Angebot von „Exerzitien im Alltag“. Der Einführungsabend mit den Moderatorinnen findet am 24.01. um 19.30 Uhr im Pfarrheim statt. Alle Interessierten sind dazu herzlich ein-geladen.

WIR LADEN EIN
Zur Kinderkirche im Forsthaus
am 20.01. um 9.30 Uhr.
Zur Laudes, Morgenlob in der Kirche am Sonntagmorgen, 27.01. um 9.30 Uhr.

Das Fest „Darstellung des Herrn“ (Lichtmess), 02. Februar feiern wir in der Eucharistiefeier um 18.30 Uhr mit Kerzensegnung und Erteilung des Blasiussegens. In diesem Gottesdienst verabschieden wir Jugendpfarrer Walter Humm.

Gemeindefasching 2013
„Klappe die 8te – ein Potpourri aus 7 Jahren“ heißt es beim diesjährigen Gemeindefasching. Das Abenteuer startet am 2. Februar 2013 um 19.36Uhr im Pfarrheim. Für Verpflegung ist wie immer bestens gesorgt. Neben verschie-denen Auftritten wird die Tanzkapelle "Highlife" für jung und alt einen fetzigen und stimmungsvollen Abend veran-stalten.Wir freuen uns auf ihr Kommen.
Ihr Faschingsteam.
Gerne werden wir auf Wunsch Tischreservierungen vornehmen. Bitte melden sie sich rechtzeitig unter folgender Nummer: Karan/Ott Tel: 0731 / 4920550.

Der Kontakte-Redaktionsschluss
für die Frühjahrsausgabe ist am 04.02.2013 um 11.00 Uhr. Bitte senden Sie die Beiträge bis dahin unaufgefordert als Anhang mit eMail an:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! " data-mce-href="mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder alternativ als CD-R. oder Diskette ans Pfarrbüro (Briefkasten). Der Kontakte-Brief erscheint am 26.02.2013.
Für den Helferkreis erfolgt die Ausgabe bzw. das Abholen der Hefte am Mittwoch, 27.02. und Donnerstag, 28.02., jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim.

Die diesjährige Sternsingeraktion
erbrachte das schöne Sammelergebnis von 3.350 €. Wir bedanken uns dafür ganz herzlich bei allen SpenderInnen, auch für die freundliche Aufnahme unserer Sternsinger. Ein besonderes Dankeschön sagen wir unseren Stern-singer-Kindern und dem Stersinger-Team.

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
21.01. Firmbegleiter
22.01.: Mu-Ki-Gr., Singstars, Kirchenchor
23.01.: „Kirche für Kinder“-Team, Bastelkreis
24.01.: Frauenflötenkreis
25.01.: Mu-Ki-Gr.
29.01. Mu-Ki-Gr., Singstars Kirchenchor,
30.01.: Bastelkreis
31.01. Frauenflötenkreis


Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 16.30 Uhr.

Zu allen Gottesdiensten der Portugiesischen Gemeinde sind deutsch-sprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Dringend Gastfamilie gesucht
für eine junge brasilianische Frau, die in Deutschland (im Jugendreferat Ehingen-Ulm und in verschiedenen Kindergärten) ein freiwilliges soziales Jahr macht und noch bis August 2013 hier sein wird. Auskunft und Angebote übers Pfarrbüro!

Zum Gottesdienst mit unseren Sternsingern, gestaltet vom Familiengottesdienstteam am Samstag, 05.01. um 18.30 Uhr laden wir Sie herzlich ein. Wir können dabei unseren Sternsingern und dem Team DANKE sagen für den Segen, den sie mit Ihrem Besuch am 04. und 05.01. in unsere Häuser gebracht haben und damit selbst Segen für die ärmsten Kinder auf der Welt geworden sind!

Kaffee und Tee für die Missionsländer werden nach dem Gottesdienst am 05.01. verkauft.

Der Mittwochstreff für Senioren
trifft sich am 09.01. um 14.30 Uhr im Pfarrheim und lädt dazu ein.

Den Auftakt des Kommunionweges und der Firmvorbereitung feiern wir im Gottesdienst am Sonntag, 13.01. um 9.30 Uhr. Im Anschluss an die Eucharistiefeier gibt es für die Kommu-nionkinder und ihre Eltern einen kleinen Stehempfang in der Kirche und für die Firmlinge und ihre Familien ein ein-faches Frühstück im Pfarrheim.

Das Frauenseminar
lädt am 16.01.2013 von 9.00 bis 11.00 Uhr ins Pfarrheim ein. Thema des ersten Frauenseminars im Neuen Jahr ist „Zeit? – endlich Zeit!“ mit Referent Dr. Gerhard Glaser.

Ein geistlicher Weg im Alltag (Exerzitien im Alltag)
Die Kirchengemeinde Mariä Himmel-fahrt plant in der Fastenzeit 2013 ein vierwöchiges Angebot von „Exerzitien im Alltag“ mit dem Thema: "Deine Barmherzigkeit lässt mich leben und handeln". Siehe  dazu Veröffentlichung im letzten Kirchenblatt. Der Einführungs-abend mit den Moderatorinnen findet am 24.01. um 19.30 Uhr im Pfarrheim statt und dient dazu, alle Interessierten mit dem Ablauf und den verschiedenen Gestaltungselementen der Exerzitien vertraut zu machen.

Vorankündigung:
Kinderkirche ist am 20.01. um 9.30 Uhr im Forsthaus

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
08.01.: Mu-Ki-Gr., Singstars, Kirchenchor
09.01.: KGR, Mittwochstreff, Bastelkreis
10.01.: Frauenflötenkreis
11.01.: Mu-Ki-Gr.
15.01. Mu-Ki-Gr., Singstars Kirchenchor,
16.01.: Bastelkreis, VerwaltungsA.
17.01. Frauenflötenkreis
18.01. Mu-Ki-Gr.



Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 16.30 Uhr.

Die Laudes, das Morgenlob
der Kirche feiern wir am vierten Adventssonntag, 22.12. um 9.30 Uhr

Das Pfarrbüro
ist am 27.12. nachmittags geschlossen und in der ersten Januarwoche nur am Donnerstagvormittag geöffnet.

Herzliche Einladung zu den Gottesdiensten an Heiligabend, Weihnachten, Silvester/ Neujahr:
- Krippenspiel am Heiligabend „Lea ist auf der Suche nach dem Besonderen an Weihnachten“ mit den „Singstars“ für alle Kinder mit ihren Eltern, Großeltern, Tanten, Onkel... Beginn ist um 16.00 Uhr. Die Kinder dürfen ihre Spendenkässchen zum Krippenspiel mitbringen.
- Christmette mit dem Kirchenchor am Heiligabend
- Festgottesdienste an Weihnachten, Silvester /Neujahr.
Für Kinder im Vor- und Grundschul-alter findet am 1. Weihnachtsfeiertag die Schriftlesung „Komm feiere mit“ parallel zum Gottesdienst um 9.30 Uhr im Beichtgang der Kirche statt.
Weitere Gottesdienste an den Weihnachtstagen und Neujahr: Siehe die beiden anderen Gemeinden der Seelsorgeeinheit!

Zum Weihnachtsumtrunk
lädt uns die KJG am Heiligabend nach der Christmette wieder ins Don-Bosco-Haus ein.

Konzertlesung „Zom Kripple“
im Rahmen der Aktion 100.000
mit unserem Oberbürgermeister Ivo Gönner und Siegfried Gmeiner am Freitag, 28.12. um 19.00 Uhr in unserer Kirche. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen der Aktion 100.000 zu Gute.

Die Sternsinger
werden am 04. Januar um 10.00 Uhr im Pfarrheim ausgesendet und  sind in unserer Gemeinde am 04. und 05. Januar unterwegs. Bitte beachten Sie, dass i.d.R. nur die Haushalte besucht werden, für die ein Besuchswunsch bis 30.12. geäußert wurde. Dazu liegen entsprechende Listen in der Kirche und im Pfarrbüro aus. Eine Anmeldung ist auch telefonisch im Pfarrbüro möglich.
Zur „Sternsingeraktion“ siehe auch unter Ulmer Westen.

Dringend Gastfamilie gesucht
für eine junge brasilianische Frau, die in Deutschland (im Jugendreferat Ehingen-Ulm und in verschiedenen Kindergärten) ein freiwilliges soziales Jahr macht und noch bis August 2013 hier sein wird. Auskunft und Angebote übers Pfarrbüro!

Ein geistlicher Weg im Alltag (Exerzitien im Alltag)
Die Kirchengemeinde Mariä Himmel-fahrt plant in der Fastenzeit 2013 das Angebot von „Exerzitien im Alltag“ mit dem Thema: "Deine Barmherzigkeit lässt mich leben und handeln". Es ist ein  vierwöchiger Übungsweg mit gemein-samen Abenden, die immer freitags stattfinden. Vielleicht fühlen Sie sich angesprochen, sich Zeit zu nehmen, um den Quellen auf die Spur zu kommen, aus denen Sie leben. Quellen, die Ihnen selbst helfen, das eigene Handeln für andere zu entfalten und zu stärken. Vielleicht möchten Sie entdecken, wo Sie selbst beschenkt und versorgt sind und wo Sie weiter schenken und andere versorgen können. Ein Einführungsabend mit den Moderatorinnen am 24.01. um 19.30 Uhr im Pfarrheim dient dazu, alle Interessierte mit dem Ablauf und den verschiedenen Gestaltungselementen der Exertitien vertraut zu machen.