Kirchenblätter 1.Halbjahr 2014

 

Rosenkranz in St. Leonhard
in den Anliegen um Gemeinde, Kirche und Welt von Montag bis Samstag, jeweils um 16.30 Uhr.
Zu den Gottesdiensten der Portu-giesischen Gemeinde sind auch deutschsprachige Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

 

EINLADUNGEN
Zum Weltgebetstag in der Christuskirche am Freitag, 07.03. um 19.00 Uhr.

In Zeiten politischer und gesellschaft-licher Umbrüche kommt der Weltgebets-tag 2014 aus Ägypten. Mitten im „Arabischen Frühling“ verfassten die Frauen des ägyptischen Weltgebetstags-komitees ihren Gottesdienst. Ihre Bitten und Visionen sind hochaktuell: Alle Menschen in Ägypten, christlich und muslimisch, sollen erleben, dass sich Frieden und Gerechtigkeit Bahn brechen, wie Wasserströme in der Wüste!  Wasserströme, die uns allen ein Zeichen der Hoffnung sein können. Dazu laden die ägyptischen Christinnen weltweit ein.
Hier im Ulmer Westen sind wir erstmals alle in die Christuskirche eingeladen und danach zur Begegnung bei Gespräch und Kostproben aus der ägyptischen Küche ins neue Gemeindehaus.

 

Zum Frauenseminar
am 12.03. von 9.00 bis 11.00 Uhr ins Pfarrheim. Mit den Referenten Theo Düllmann, Religionslehrer und Franz Häußler, Biolandwirt steht das Seminar unter dem Thema: „Food Crash oder wacht auf bevor es zu spät ist“

 

Zum „Frühlingserwachen“ beim Mittwochstreff für Senioren
am 12.03. um 14.30 Uhr im Pfarrheim.

 


BESONDERS GESTALTETE GOTTESDIENSTE
Wir feiern einen Gottesdienst für Kinder und ihre Familien (als Eucharistiefeier) mit dem Kindergottesdienstteam am 09.03. um 9.30 Uhr und laden die Gemeinde herzlich dazu ein.

Am Aschermittwoch, 05. März
feiern wir um 18.30 Uhr Eucharistie mit Aschenkreuz in Mariä Himmelfahrt.
Der Gottesdienst am Faschingsdienstag, 04.03. um 18.30 Uhr entfällt!

Die Pallottiner von Friedberg
feiern zum Auftakt ihres Besinnungstages am Sonntag, 16.03. um 9.30 Uhr Eucharistie gemeinsam mit der Portu-giesischen Gemeinde. Dazu und zum anschließenden Treffen im Pfarrheim mit Vorträgen, Gesprächen, Mittagessen, Kaffee und einer Andacht als Abschluss wird herzlich eingeladen. Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 13.03. bei Frau Schaffer, Tel. 0731/610595.

 

WEITERES
Kaffee und Tee für die Missionsländer werden verkauft nach den Gottesdiensten am 08. und 09. März.

Das Pfarrbüro ist in der Woche 03. bis 07. März  
nur zu den Öffnungszeiten vormittags besetzt.

 

Unser Gemeindebrief KONTAKTE erscheint am Montag, 10. März. Für den Helferkreis erfolgt die Ausgabe bzw. das Abholen der Hefte am Dienstag, 11. und Mittwoch, 12. März, jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr im Pfarrheim.

 

Der Kirchengemeinderat geht in Klausur vom 14. bis 16. März.

 

In den kommenden Wochen treffen sich folgende Gruppierungen:
11.03.: Kirchenchor; PA
12.03.: Bastelkreis
13.03.: Frauenflötenkreis, Exerzitien im Alltag
14.03.: Mu-Ki-Gr., Cantabile